Ist mein Unternehmen für einen virtuellen Rundgang geeignet?

Prinzipiell ist jedes Unternehmen, das Kundenverkehr hat, für Street View | Trusted geeignet. Gasträume, Ausstellungsflächen, Eventlocations und Showrooms sind wie dafür gemacht, online präsentiert zu werden. Aber auch Produktionsanlagen, Backstuben, Küchen oder andere Bereiche, die der Kunde selten zu sehen bekommt, können aufgenommen werden.

Wird während der Ladenöffnungszeiten fotografiert?

Alle 360-Grad-Ansichten werden selbstverständlich zu einem festen Termin fotografiert. Idealerweise befinden sich zum Zeitpunkt der Aufnahmen keine Personen in den Räumlichkeiten. Daher kann es auch erforderlich sein, dass Fototermine in den Nachtstunden, an Wochenenden oder früh morgens stattfinden müssen. Für die Planung stehe ich Ihnen gerne mit umfangreicher Erfahrung zur Verfügung.

 

Welches Paket ist das richtige für mich?

Maximal alle 4-5 Meter oder pro ca. 15 qm Geschäftsfläche wird ein Panoramastandpunkt benötigt. Bitte beachten Sie bei der Planung, dass der Rundgang nicht durch Hindernisse wie Tische, Stühle, Raumteiler, Wände führen darf. Gegebenenfalls sind weitere Standpunkte einzuplanen.

Wie ermittle ich das für mich passende Paket?

Die Preise richten sich nach Anzahl der benötigten Panoramen und sind abhängig von der Größe Ihrer Räumlichkeiten. Maximal alle 4 Meter oder pro ca. 15 qm Geschäftsfläche wird ein Panoramastandpunkt benötigt. Zwischen den einzelnen Panoramen müssen freie Sichtverbindungen bestehen und die Tour darf nicht nur Hinternisse wie Tische, Pfeiler und Wände führen. Diese Hinternisse müssen ggf. mit weiteren Panorama-Punkten „umfahren“ werden. Für eine genaue Planung des virtuellen Rundgangs besuchen wir Sie gerne vorab und erstellen Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Wie lange dauert ein Fototermin?

Die Dauer des Fototermins hängt in erster Linie von der Länge der virtuellen Tour ab. Eine Tour in durchschnittlicher Große ist innerhalb von 1-2 Stunden fotografiert.

Welche Vorbereitungen muß ich vor dem Fototermin treffen?

Für den Fototermin sollten Sie Ihre Räume so präsentieren, wie sie Ihre Kunden bei einem Besuch auch vorfinden würden. Dennoch sollten Sie auf Sauberkeit und Ordnung achten. Kleine Details wie Blumen, Kerzen, Deko oder Werbematerialen können für einen guten ersten Eindruck sorgen.

Wir verkaufen Saison-Artikel. Lohnt sich eine 360-Grad-Tour überhaupt?

Mit einer Google Street View Trusted Panoramatour bleiben Sie das ganze Jahr über flexibel. Sie können jederzeit eine Aktualisierung beauftragen, um Änderungen in Ihrem Sortiment oder der Ladengestaltung Ihren Kunden zu präsentieren. Fragen Sie auch nach speziellen Preisangeboten für welchselnde Rundgänge.

Was kostet eine 360° Panoramatour für mein Geschäft?

Die einmaligen Kosten für eine 360° Panoramatour variieren je nach Größe Ihrer Räumlichkeiten. Bereits ab 349,00 EUR (zzgl. USt.) können Sie von den Vorteilen eines virtuellen Rundganges mit Street-View-Technologie profitieren. Es fallen keine weiteren Kosten oder Abogebühren an.

Wie kann ich die Street View Tour auf meiner eigenen Webseite einbinden ?

Das ist ganz einfach: Elit adipiscing sit consectetuer consectetuer adipiscing adipiscing consectetuer sit ipsum consectetuer sit eget eget elit diam diam consequat adipiscing onsequat amet adipiscing elit eget consectetuer suspendisse consequat dolor eget amet elit elit quis lorem sit eget elit diam sit consequat sit quis eget adipiscing quis loresit. 

Gibt es Probleme mit Persönlichkeitsrechten?

Nein. Das Thema Persönlichkeitsrechte ist völlig unproblematisch, da Personen, Autokennzeichen oder andere datenschutzrechtlich relevante Dinge, die auf den Bildern zu sehen sind, „verpixelt“ werden. Allein schon aus ästhetischen Gründen ist es daher besser, Ihre Räumlichkeiten ohne Menschen fotografieren zu lassen. Fototermine ausserhalb der Geschäftszeiten sind grundsätzlich möglich. Außerdem bestimmen Sie, welche Bereiche Sie für die Panoramatour freigeben möchten.

Wieviele Panoramen werden für eine Tour benötigt?

Die Anzahl der benötigten Panoramen hängt von der Größe der Räumlichkeiten ab. Um ein Street-View-typisches Laufgefühl zu erhalten, sollte der Abstand zwischen den einzelnen Panorama-Standpunkten zwischen 1-4 Meter betragen. Gerne besuchen wir Sie vor dem Fototermin, um mit Ihnen gemeinsam den virtuellen Rundgang zu planen und die genaue Anzahl der benötigten Aufnahmepunkte zu ermitteln.

Werden die Panoramaaufnahmen mit der Panono 360° Kamera fotografiert?

Nein. Bei unseren 360°-Rundgängen legen wird großen Wert auf höchste Qualität. Die Ball-Kamera Panono liefert diese Qualität nicht. Fix-Fokus-Objektive sprechen einfach dagegen. Mit Blick auf Schärfe, Kontrast, Farbe und Bildrauschen dieser Kamera haben wir eine andere Vorstellung von professionellen Ergebnissen. Die One-Shot Kamera ist eher als ein nettes „Spielzeug“ für den privaten Fotofreund anzusehen. Damit Sie Premiumqualität erhalten und mit einem guten Eindruck punkten können, verwenden wir hochwertige DSLR Kameras und fotografieren im Segmentverfahren in HDR (High Dynamic Range), produzieren also Bilder mit hohem Dynamikumfang.

Werden die 360-Grad-Aufnahmen mit der Ricoh Theta fotografiert?

Nein. Bei unseren 360°-Rundgängen legen wird großen Wert auf Qualität. One-Shot Lösungen sind in Bezug auf Schärfe, Kontrast, Farbe und Bildrauschen keine Option. Sie sind mehr ein „Spielzeug“ für den Fotointeressierten anzusehen. Damit Sie Premiumqualität erhalten, verwenden wir hochwertige DSLR Kameras und fotografieren im Segmentverfahren.